Fachstelle Planung

Die Fachstelle Planung ist verantwortlich für die Kleininvestitionen und Tagesstrukturen im Bereich Bildung. Im Fachbereich Kleininvestitionen werden die jährlichen Bedürfnisse der Nutzer im Bereich Bau und Mobiliar aufgenommen, geplant und zusammen mit dem BVD ausgeführt (siehe Kataloge Standardmobiliar Schulen, Standardmobiliar Kindergärten sowie Standardmobiliar Tagesstrukturen). Jährlich werden diverse Kindergartenstandorte neu eröffnet. Diese Planungen im Bereich Ausbau und Mobiliar erfolgen jeweils unter enormem Zeitdruck zwischen der Bestellung im Frühling und der Eröffnung Anfang August. Im Aufgabengebiet der Tagesstrukturen wird gemäss dem Bedarf an Plätzen für Schülerinnen und Schüler der laufende Ausbau geplant, mit den zukünftigen Betreibern vor Ort besprochen und anschliessend mit dem BVD umgesetzt. Ferner ist die Fachstelle Planung auch die Ansprechstelle gegenüber der IBS und stellt den Datenfluss für das FM-Tool Speedikon auf der Nutzerseite sicher. Die internen Mobiliarbestellungen des EDs (siehe Katalog Standardmobiliar Büromöbel) werden hier koordiniert sowie alle Rochaden geplant und ausgeführt. Die Fachstelle vertritt die Nutzer in der Pausenhofkommission, welche aus Vertretern des ED und des BVD zusammengesetzt ist.