Fachstelle Betrieb Schulanlagen

Die Fachstelle Betrieb Schulanlagen ist die zentrale Stelle des Facility Managements für die Schulanlagen und Kindergärten des Erziehungsdepartements Basel-Stadt. Sie erbringt diese Leistungen auch im Auftrag für die Schulhäuser der Gemeinden Riehen und Bettingen. Für die Wartung der 62 Schulhäuser und 166 Kindergärten engagieren sich rund 53 Hauswarte und Hauswartinnen, unterstützt von 155 Reinigungspersonen und zirka 60 Mitarbeitenden externer Reinigungsinstitute. Mit ihrem täglichen Einsatz im Unterhalt der Gebäude und deren Umgebung, der Bereitstellung der Schulräumlichkeiten mit Turn- und Schwimmhallen, der Reinigung und unzähliger weiterer Dienstleistungen leisten sie einen grossen Beitrag an die sozialen und gesellschaftlichen Interessen, vorwiegend zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrpersonen, aber auch für externe Nutzer wie Vereine, Cliquen und Private ausserhalb der Schulzeiten.