Fachstelle Schulraum

Die Fachstelle Schulraum ist die Drehscheibe für alle Raumfragen im Bereich des Erziehungsdepartements. Hier laufen alle Informationen zusammen, hier werden alle Fragen zum Raum bearbeitet, von hier aus werden die Aufträge verteilt. Der generelle Auftrag lautet: Raum in der bestellten Quantität und der vereinbarten Qualität zum erforderlichen Zeitpunkt zur Verfügung stellen! Im Bereich Schulen stehen verschiedene Tools für die Bearbeitung zur Verfügung: die Schulraumprognose, die Raumbedarfstabellen, die Raumstandards und die Nutzungspläne. Mindestens alle zwei Jahre wird vom Schulraumplaner die Sachplanung Schulraum verfasst. Dieser strategische Bericht gibt Auskunft über den Handlungsbedarf beim Raum jeweils für die kommenden fünf Jahre. Bauliche Projekte werden immer zusammen mit dem Nutzer vor Ort besprochen und vereinbart, bevor sie durch das BVD ausgeführt werden. In den kommenden Jahren finden zahlreiche Umbauten in allen Schulhäusern statt. Vor Ort stehen Raumverantwortliche, Lehrpersonen und Schulleitungen als Ansprechpersonen für die Fachstellen zur Verfügung.