Records Management

Die frühere Abteilung Information und Dokumentation (IuD) heisst neu Records Management (RM). Die Abteilung RM bestimmt die Vorgaben zum Records Management und unterstützt die Bereiche und Abteilungen bei deren Umsetzung und Einhaltung. Dies bedeutet die revisionssichere Verwaltung von geschäftsrelevanten Unterlagen und Daten. Sie regelt die regulatorisch konforme Aktenführung von der Entstehung über die Nutzung bzw. Verwaltung sowie Aufbewahrung bis zur Kassation (Vernichtung) oder Überführung in die Langzeitarchivierung des Staatsarchivs.

Mitarbeitende Records Management