Inhalt drucken

Veranstaltungen

Ensemble Fiacorda, Begegnung mit Musik

Ensemble Fiacorda

Das Oktett Fiacorda spielt Musik für Streicher und Bläser von Mozart, Mendelssohn, Verdi und dem jungen Schweizer Komponisten Peter Mutter. Zum Programm: Nach dem wilden Einstieg mit Graviton von Peter Mutter erklingt das Klarinettenquintett von Mozart. Es begeistert schon beim ersten Hören durch seinen melodischen Charme. Es ist ein musikalisches Geschenk von Mozart an seinen Freund, den Wiener Klarinettisten Anton Stadler. Das Notturno aus der Märchenwelt von Mendelssohns Sommernachtstraum zaubert eine getragene Melancholie mit dem wunderbaren Horn-Solo. Fast unheimlich beginnt die Ouvertüre zu I Vespri Siciliani von Verdi und steigert sich dann zu einem wilden Tanz, der von ganz zarten Melodien unterbrochen wird. Zum Musikworkshop: Die ganz jungen Konzertbesucher erleben live das Septett von Peter Mutter und wechseln dann in den Musikworkshop, der von Anja Adam, Musiktheaterpädagogin, Theater Basel und ihrem Team gestaltet wird. Nach dem Konzert freuen sich die Musikerinnen und Musiker Sie beim Apéro zu begrüssen.

Datum & Zeit

So. 03. November 2019

17:00 - 18:00 Uhr

Kosten
CHF 30.00
CHF 15.00 (Erwachsene in Begleitung von Kindern)
Freier Eintritt bis 18. Altersjahr und für Studierende
Veranstaltungsort

Museum Kleines Klingental

Link zur Karte
Link zu externer Karte
Kontakt
Susanne Imbach



simbach@simbach.ch